Startseite>Kunst und Kultur
Nach oben
Kunst und Kultur
9 Tage 1499 € ermäßigt 1299 €
© Homa Reisen
© Homa Reisen
© Homa Reisen
© Homa Reisen
© Homa Reisen
© Homa Reisen
Auf dieser Reise tauchen wir in die zeitgenössische Kunst- und Kulturszene der Hauptstadt Irans ein. Wir besuchen Galerien, Jam Sessions und treffen Akteure der Bildenden Kunst, der Theater- sowie Musikszene. Ebenso setzen wir uns mit der Kulturpolitik Irans und mit Kunst und Kultur in öffentlichen Räumen auseinander. Am Ende erleben wir noch den Beginn des wichtigsten religiös-kulturen Ereignisses in Iran, die Trauerzeremonien um Aschura.

Detailprogramm.pdf
Übersicht
Reiseverlauf
Leistungen
Termine & Preise
Bewertungen
Reiseleitung

Kunst und Kultur

Auf dieser Reise tauchen wir in die zeitgenössische Kunst- und Kulturszene der Hauptstadt Irans ein. Wir besuchen Galerien, Jam Sessions und treffen Akteure der Bildenden Kunst, der Theater- sowie Musikszene. Ebenso setzen wir uns mit der Kulturpolitik Irans und mit Kunst und Kultur in öffentlichen Räumen auseinander. Am Ende erleben wir noch den Beginn des wichtigsten religiös-kulturen Ereignisses in Iran, die Trauerzeremonien um Aschura.
Highlights
Galerien- und Atelierbesuch
Treffen mit Musikern
Treffen mit Malern
Trauerzeremonien von Aschura
1. Tag

Anreise nach Teheran

Am ersten Tag reisen wir in die 15 Millionen Metropole und quirlige Hauptstadt Irans Teheran. 
Mahlzeiten: Mittagessen
2. Tag

Kulturgeschichte und Kulturpolitik

An diesem Tag beschäftigten wir uns mit der kulturelleren Geschichte Teherans und der Kulturpolitik Irans der letzten hundert Jahre, um eine Perspektive auf die Gegenwart zu erhalten.
Mahlzeiten: Frühstück/Mittagessen
3. Tag

Kulturentwicklungen während und nach der Islamischen Revolution

An diesem Tag rückt die Gegenwart ins Zentrum. Während und nach der Islamischen Revolution 1979 wurden die Weichen für die aktuellen Entwicklungen gestellt.
Mahlzeiten: Frühstück/Abendessen
4. Tag

Musikszene in Iran

Wir lernen die Musikszene in Teheran kennen und besuchen MusikerInnen.
Mahlzeiten: Frühstück/Abendessen
5. Tag

Bildende Kunst in Iran

Wir lernen Akteure der Bildenden Kunst in Teheran kennen und besuchen ihre Ateliers sowie ausgewählte Galerien, und haben die Chance, mit den GaleristenInnen zu sprechen.
Mahlzeiten: Frühstück/Abendessen
6. Tag

Die Theaterszene in Iran

Wir haben die Chance, in die Theaterwelt einzutauchen und uns mit SchauspierlerInnen und Theaterschaffenden zu treffen.
Mahlzeiten: Frühstück/Abendessen
7. Tag

Moharram in Iran

An diesem Tag beginnt der islamische Trauermonat Moharram.
Mahlzeiten: Frühstück/Mittagessen
8. Tag

Kulturtag nach eigenen Wünschen

An diesem Tag gestaltet jede/r ihren/seinen Tag selbst. Hierfür geben wir Vorschläge und helfen bei der Umsetzung. Gerne begleiten wir auch Teilgruppen, wenn mehrere Personen ein gemeinsames Tagesprogramm planen.

Die Möglichkeiten sind dabei vielfältig: Von Kultur und Kunst rund um den Iran-Irakkrieg bis Cafékultur in Iran als "Freiraumkultur".
Mahlzeiten: Frühstück/Mittagessen
9. Tag

Rückreise nach Deutschland

An diesem Tag bereiten wir uns auf die Rückreise nach Deutschland vor, haben noch einmal ein letztes Feedbackgespräch und fliegen zurück. 
Mahlzeiten: Frühstück/Mittagessen
Enthaltene Leistungen
Begleitung von mindestens zwei ReiseleiterInnen
Visa-Referenznummer
Flughafentransfer
Halbpension
Transport vor Ort in einem sehr guten Reisebus
Alle Eintrittspreise
Snacks und Wasser während der Reise
Nicht Enthaltene Leistungen
Visabeschaffung
Gabelflug: Deutschland-Shiraz, Teheran - Deutschland
Reiseversicherung
Zusatzleistungen
Ermäßigung -200,00 €
Für Studierende, Schüler und Erwerbslose bieten wir einen Rabatt von 200€ an. 
Visa Beschaffung 95,00 €
Wir beschaffen Ihr Visum. Bitte beachten Sie dazu unsere Informationen unter Services - Visa. Die zur Visa-Beschaffung nötige Visa-Referenznummer ist im Reisepreis inklusive.
Einzelzimmerzuschlag 390,00 €
TERMIN
Preis
Plätze
23.08.2020 - 31.08.2020
Plätze
ab 1499 €

10.09.2021 - 18.09.2021 *
Plätze
ab 1499 €

* Für Studierende, Schüler und Erwerbslose bieten wir eine Ermäßigung. Diese Ermäßigung können Sie als Zusatzleistung buchen. Einzelzimmer, die Visa-Beschaffung oder sonstiges können Sie unter Zusatzleistungen im Buchungsprozess für die jeweiligen Personen hinzufügen.
= Reise buchbar
= Nur noch wenige freie Plätze
= Nicht mehr buchbar
Bewerten Sie diese Reise

Reiseleitung

Rapheala Rößler

Rapheala Rößler

Raphaela Rößler, aus Wien, lebt in Hamburg und studierte Historische Musikwissenschaft und Iranistik an der Universität Hamburg. Seit 2015 führen sie Reisen und längere Arbeitsaufenthalte regelmäßig nach Iran. Raphaela ist als Freischaffende im Kultur- und Bildungsbereich zwischen Iran und Deutschland tätig und verbringt daher gerne Zeit in den Galerien Teherans. Sie spricht Deutsch, Persisch und Englisch.

Sören Faika

Herr Sören Faika

Sören Faika lebt in Hamburg, ist Iranist und hat mehr als 11 Jahre Iranerfahrung, in denen er das Land intensiv bereiste. Nach fünf Jahren begann er Gruppen in Iran zu führen und weitete dies kontinuierlich aus, wobei ihm wichtig ist, einmalige Erfahrungen zu ermöglichen. Sören arbeitet mittlerweile ausschließlich zwischen Deutschland und Iran und entdeckt immer wieder neue interessante Orte. Er spricht Deutsch, Persisch und Englisch.

Unsere Reiseroute

Beim Hin- und Rückflug für eine Person nach Iran entstehen klimarelevante Emissionen in Höhe von 1450 kg. Durch einen freiwilligen Beitrag von 35 € unterstützen Sie ausgewählte Projekt von Atmosfair und tragen so zur Entlastung unseres Klimas aktiv bei.
Ähnliche Reisen

So vielfältig wie der Iran

Es wurden leider keine ähnlichen Reisen gefunden.